Gelassenheit im Flugzeug (Flugangst überwinden)


Während der Tätigkeit als Flugbegleiter entwickelte sich bei mir mehr und mehr die Platzangst im Flugzeug. Es ging wirklich soweit, dass ich während dem Boarding der Passagiere das Flugzeug fluchtartig verlassen musste und den Flug nicht antreten konnte.

Kurzfristig konnte ich mit der Angst umgehen, längerfristg musste ich was unternehmen.

Ich bin nicht mehr als Flugbegleiter tätig, reise jedoch viel und kann von Flugreisen nicht absehen.

Kinesiologie hat einen grossen Teil zum konstruktiven Umgang mit meiner Angst beigetragen. Auch wenn ich heute ein Gefühlf von Beklemmung empfinde, reicht oft eine einzelne Konsultation um frei von Angst zu werden.

Ein Erlebnis im letzten Winter hat mir bestätigt, dass sich die Behandlung definitiv gelohnt hat. Ich war auf einer Reise durch Brasilien und wollte von Sao Paulo nach Rio de Janeiro fliegen. Das Flugzeug ist in Sao Paulo gestarten und hätte nach knapp einer Stunde in Rio landen sollen. Zwei Stunden waren wir in der Luft und der Sinkflug hatte noch immer nicht begonnen. Es war eine sehr merkwürdige Situation im Flugzeug, da keine Infos von der Besatzung kamen. Angst verbreitete sich in der Kabine. Nach weiteren 30 Minuten teilte uns der Captain mit, dass sich ein Unfall auf der Landebahn vom Flughafen Rio ereignete. Der Flug musste umgeleitet werden und landete nach 3,5h auf dem Flughafen von Belo Horizonte. Der Treibstoff wurde knapp. Aufgrund des Unfalls in Rio war der Flughafen Belo Horizonte komplett überlastet und wir konnten das Flugzeug nicht verlassen. Nach einer weiteren Stunde am Boden hob der Flieger mit Ziel Rio de Janeiro ab und landete schliesslich mit einer Verspätung von 6h am Zielflughafen.

Obwohl das Ereignis absolut aussergewöhnlich und aufregend war, konnte ich gelassen und ohne Angst die Situation meistern.

Über Cornelia Stromeyer, kinestrom

Praxis für Kinesiologie und Augenschulung
Dieser Beitrag wurde unter Kinesiologie, Testimonials abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s