Kinesiologie und Augenschulung – Cornelia Stromeyer


  • Lehrerin für „Natürlich Besser Sehen“

 

Kinesiologie

Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet ‚ Kinesiologie‘ – Bewegungslehre.

Der Grundstein zur Kinesiologie legte 1964 eine Gruppe von Chiropraktoren um Dr. George Goodheart, die aufgrund ihrer Erfahrungen und Untersuchungen ein körpereigenes Rückmeldesystem entdeckten, das über die Muskeln sichtbar gemacht werden kann. Der kinesiologische Muskeltest stellt in Feedbackschleifen (ohne die Hilfe von Apparaten) einen direkten Zusammenhang her zwischen dem Funktionszustand eines Muskels und physischen bzw. psychischen Vorgängen im Menschen.

Angewandte Kinesiologie

Grundlage der Angewandten Kinesiologie (AK) ist die Verknüpfung des Muskeltests mit dem Energiemodell der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die TCM beschreibt  die Zusammenhänge zwischen den Körperenergiebahnen (Meridiane) und bestimmten Organen. Dr. George Goodheart entdeckte darüber hinaus die Verbindung, die zwischen den Meridianen, Organen und bestimmten Muskeln im Körper bestehen. Dr. John F. Thie machte diese Methoden als ‚Touch for Health’ für Jedermann und Jede Frau zugänglich.

„Die Angewandte Kinesiologie ist gegründet auf die Tatsache, dass die Sprache des Körpers niemals lügt. … Die Möglichkeit, den Körper als ein Laboruntersuchungsgerät zu benutzen, findet nicht ihresgleichen in modernen Therapien, weil die Antwort des Körpers Irrtum ausschließt.“ (George J. Goodheart)

Die Angewandte Kinesiologie wurde für folgende Bereiche entwickelt:

Gesundheit Die Gesunderhaltung des Körpers wird auf vielfältige Weise positiv unterstützt. Eine ärztliche Behandlung kann kinesiologisch begleitet werden durch Stabilisierung des Wasser- und Nährstoffhaushalts, der Regeneration etc.
Pädagogik Im LEAP (Learning Enhancement Advanced Programm) werden Gehirnfunktionen über Akupressur angesprochen. Dies wirkt sich positiv aus auf Konzentration, Gedächtnis, sprachliche und rechnerisch-logische und soziale Fähigkeiten oder Prüfungsangst verschwindet (siehe LEAP Programm)
Psychologie Hilfe in schwierigen Lebenssituationen, z.B. bei Angst, Panik, emotionalen Reaktionen, Zwangsverhalten, Süchten und zur Unterstützung der persönlicher Entwicklung
Sport Leistungsoptimierung durch Auffinden von Defiziten im strukturellen, biochemischen und mentalen Bereich

 

Körpertherapie

Jedes Symptom und jeder Schmerz hat eine Veränderung des Energieflusses in den Meridianen zur Folge. Als Meridiane werden in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) die Energiebahnen bezeichnet, welche die Akupunkturpunkte verbinden. Mit den Methoden der Angewandte Kinesiologie (AK) wird der Energiefluss der Meridiane ausgeglichen und harmonisiert. Dadurch klingen die Symptome ab und der Gesundheitszustand verbessert sich.

In meiner Praxis behandle ich seit 1994 eine Vielzahl von Themen, unter anderem:

  • Prüfungsangst
  • Lernprobleme
  • Burnout
  • Flugangst
  • Allergien
  • Hormonelle Probleme
  • Körperliche Beschwerden

Eines meiner Spezialgebiete sind Augenprobleme.

Wir schenken unseren Augen meist erst dann Aufmerksamkeit, wenn sie schmerzen, tränen und leicht ermüden oder wenn wir verschwommene Bilder sehen.

Augenschulung bedeutet, sich wieder augenfreundliche Sehgewohnheiten anzueignen, mit Imagination und Entspannung den Körper und damit die Augen zu lockern und augenbelastenden Stress in den Augen- und Gehirnstrukturen mit Angewandter Kinesiologie zu lösen.

Sinnvoll ist eine Kombination von Augentrainings-Kurs und Einzelsitzungen mit Angewandter Kinesiologie.

Adresse:

Cornelia Stromeyer
Beckenhofstrasse 16
8006 Zürich
Tel +41 44 790 20 44

http://www.kinestrom.ch/

E-mail : c.stromeyer@sunrise.ch

Ausbildung:

Komplementärtherapeutin OdA KTTC Fachrichtung Kinesiologie

A-Therapeutin KinéSuisse

NK-Anwenderin CAP

Leap Practitioner

Sehlehrerin nach Dr. Janet Goodrich

Links:

http://www.iak-freiburg.de/

http://nkinstitute.at/nk-anwender.html?show=106

http://kinesuisse.ch/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s